Coworking Spaces in RLP: dasCo in Emmelshausen

In unserer Reihe „Coworking Spaces in Rheinland-Pfalz“ stellen wir Coworking Spaces und Orte für mobiles Arbeiten vor. In diesem Porträt berichtet Christina Pörsch vom Coworking Space dasCo in der Simmerner Str. 2 in 56281 Emmelshausen.

Wo liegt der Coworking Space und wie würdet Ihr ihn beschreiben?

Unser Coworking-Space „dasCo“ liegt direkt in der Stadtmitte mit guter Anbindung zur Autobahn A61. Auf 100qm unterteilt sich der Space in ein großen Coworking-Space, ein Einzelbüro, ein Meetingraum mit Platz für 4-6 Personen, eine Küche sowie eine Tee- und Kaffeeecke und eine Kreativecke.

Wie entstand die Idee, einen Coworking Space in Emmelshausen zu machen und wer sind die Macher*innen dahinter?

Entstanden ist die Idee daraus, dass die beiden Gründerinnen Katja und Christina selbst einen Platz zum Arbeiten benötigten und ihnen besonders der Austausch zu anderen sehr wichtig war und im Home-Office fehlte.

Katja ist Mitgründerin eines digitalen Unternehmens und Christina selbstständige Grafikdesignerin, Foto- und Videografin.

Was ist die Besonderheit an Eurem Coworking Space?

Wir möchten vor allem auf dem Land ein Gefühl für „New Work“ entwickeln und den urbanen Flair eines Coworking-Spaces auch hier entfalten. Besonders ist, dass wir Coworker*innen ansprechen möchten, die nicht nur „stumpf“ vor sich her arbeiten wollen sondern sich austauschen möchten und so ein Netzwerk aufbauen möchten. Vielleicht ergeben sich so ja sogar neue Projekte und Ideen. Wir möchten Menschen zum gemeinsamen Brainstorming einladen, ohne, dass deren Arbeiten direkt miteinander verknüpft sind.

Wer sind Eure Nutzer*innen? Wer kommt zum coworken?

Selbstständige, Pendler*innen, Arbeitnehmer*innen im Home-Office. Bisher hatten wir viele Fotograf*innen, Designer*innen, Finanzberater*innen, IHK-Lerngruppen, … vor Ort.

Was erwartet Eure Nutzer*innen in Eurem Coworking Space?

Wir bieten 9 Schreibtische in heller, moderner Atmosphäre umgeben von einem kleinen Pflanzendschungel. Wir bieten guten Kaffee, Tee, kreativen Austausch und wertvollen Businessinput.

Was kostet bei Euch ein Schreibtisch?

Die Pauschale für eine 1-Tages-Buchung liegt bei 18€ inkl. Getränken.

Eine 10-er-Karte gibt’s bei uns für 144€ inkl. Getränken.

Die Buchung für einen Monat kostet 220€ inkl. Getränke.

Welche besonderen Angebote können die Nutzer*innen in Eurem Space erwarten?

Bis Ende September ’22 gibt’s 15% auf die Buchung im Co!

Besonders ist auch, dass man den gesamten Space tageweise anmieten kann.

Wie geht es weiter mit bzw. in Eurem Coworking Space? Was passiert als Nächstes? Was plant Ihr in der Zukunft?

In der Zukunft möchten wir den Space auch nutzen, um Workshops anzubieten. Gerne möchten wir auch regionalen Unternehmen/Start-Ups die Möglichkeit geben, ihre Produkte bei uns „auszustellen“, als eine Art Pop-Up-Store.

Gibt es sonst noch etwas, das Ihr uns über Euren Coworking Space erzählen möchtet?

Wir freuen uns auf viele CoWorker*innen 🙂

Wir danken Christina Pörsch für das Interview und wünschen alles Gute beim Anlauf des Coworking Spaces.

Weitere Informationen zum “Co” finden sie hier.